Mawista Reiseversicherung
 
 

Vermittler:
MAWISTA GmbH
Albstraße 26
73240 Wendlingen (bei Stuttgart)
Telefon: ++49 (0)7024 469510
Telefax: ++49 (0)7024 4695120
Email: [email protected]
Team

Facebook:
Twitter:
 

Reisekrankenversicherungen

Definition Rücktransport

  Reisekrankenversicherung Vergleich >> Reisekrankenversicherungen Ruecktransport AXA
 

Reisekrankenversicherungen

Definition „Rücktransport“ der AXA Krankenversicherung
 

§ 4 Umfang der Leistungspflicht

(4) Art und Höhe der Versicherungsleistungen ergeben sich aus dem Tarif. Ist Ersatz von Rücktransport- oder Überführungskosten vorgesehen, gilt Folgendes:
a) Der Rücktransport eines Erkrankten muss medizinisch notwendig, ärztlich angeordnet und grundsätzlich an den bei Beginn des Versicherungsvertrages corhandenen Wohnsitz oder das diesem Wohnsitz nächstgelegene geeignete Krankenhaus erfolgen, sofern im Tarif nichts anderes vereinbart ist.

Tarif ARJ
A. Leistungen des Versicherers
II. Ersatz der Mehrkosten für einen Rücktransport zum nächstgelegenen geeigneten
Krankenhaus am Wohnort der versicherten Person) zu 100 % sofern
1. dieser medizinisch sinnvoll sowie vertretbar ist
und
2. vom Versicherer bzw. dessen Assistance organisiert wird oder vorab eine Zusage des Versicherers erfolgte.
Medizinisch sinnvoll ist ein Rücktransport insbesondere, wenn
■ die Krankenhausbehandlung im Ausland nach der Prognose des behandelnden
Arztes am Aufenthaltsort die Dauer von 14 Tagen übersteigen wird oder
■ die Kosten der Behandlung im Ausland voraussichtlich die Kosten für den
Rücktransport übersteigen.
Die Entscheidung darüber, ob der Rücktransport medizinisch sinnvoll und
vertretbar ist erfolgt durch einen beratenden Arzt des Versicherers bzw. dessen
Assistance, der sich hierzu mit dem behandelnden Arzt am Aufenthaltsort
berät.
Liegen lediglich die in Ziffer 1 genannten Voraussetzungen vor, so werden die
Mehrkosten eines Rücktransportes
■ innerhalb Europas nur bis zur Höhe von 5.000,00 Euro erstattet;
■ darüber hinausgehend nur bis zur Höhe von 10.000,00 Euro erstattet.

 

[Zurück]

Reisekrankenversicherungen und Auslandskrankenversicherungen vom Spezialist für Auslandsversicherungen

Produkte

für Ausländer in Deutschland

mawista-Student
Die Krankenversicherung für ausländische Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten in Deutschland.

mawista-Science
Die Krankenversicherung für ausländische Stipendiaten, Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten in Deutschland.

mawista-Visum
Die Krankenversicherung für ausländische Gäste (Besucher), Geschäftsreisende, Touristen und Besuchergruppen in Deutschland bis zu 183 Tagen.

mawista-Longstay
Die Krankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der Europäischen Union für Aufenthalte bis zu 5 Jahre

mawista-Au-Pair
Die Krankenversicherung für ausländische Aupairs in Deutschland.

Produkte

für Deutsche im Ausland

mawista-Student
Die Krankenversicherung für deutsche Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten mit weltweitem Versicherungsschutz.

mawista-Science
Die Krankenversicherung für deutsche Stipendiaten, Studierende, Gastwissenschaftler, Sprachschüler und Praktikanten mit weltweitem Versicherungsschutz fürs Ausland.

mawista-Au-Pair
Die Krankenversicherung für deutsche Aupairs im Ausland.

mawista-Longcare
Die Krankenversicherung für Arbeitnehmer, Langzeiturlauber bis zu 5 Jahre im Ausland

mawista-Holiday
Versicherungsver–gleiche für Reisekranken (1 bis 365 Tage), Reiserücktrittskosten–versicherung (Jahres- und Einmalpolicen)

mawista-Company
Die Krankenversicherung im Rahmen eines Gruppenvertrages für Arbeitgeber, Verbände und andere Organisationen